Die erste Ausgabe ist immer die Schwierigste. 1000 Fragen müssen beantwortet werden. Layout, Aufbau, Schreibstil, Inhalt, Seitenzahl, Preis, Auflage, Redaktion, Name des Fanzine und vieles mehr. Aufgrund von Erfahrungen mit Sonderheften zum Fantreffen und der aktiven Fanzinearbeit von Kanzler konnten wir uns mehr oder weniger leicht in diese neue Thematik einarbeiten. In der ersten Ausgabe lag die Gewichtung weniger auf ausführliche Berichte, sondern auf allgemeine Informationen über die 2. Bundesliga, deren Vereine, Entfernungen, Spielplan und Fanszenen. Zudem wurde von diversen Fantreffen und der Eishockey WM berichtet. Aber der Anfang war damit gemacht. Nun konnten wir schauen, ob dieses neue Medium gut ankommt in der Deutschen Eishockeyszene. Das Fanzine 5 + Spieldauer war geboren und getauft. Von Fans – für Fans. Getreu unserem Motto: „Überall statt nur Daheim“.

Ausgabe 1:

 

Zeitraum: 16.08.2002 bis 06.07.2003.
Fakten: Seitenzahl: 84, Preis: 1,50 €, Auflage: 500
Themen: Übersicht der Vereine 2. Bundesliga, Steelers Vorbereitung in Bad Tölz, Bayreuth, Österreich,  Rückblick über die Saison 2002/03, Derbybericht HEC, DEB Pokal.
Sonderberichte: WM 2003 in Finnland, Diverse Ambri Spiele, Groundhopping, Steelersjugend, Fantreffen in Braunlage, Kassel, Bayreuth, Ingolstadt, Interview mit Uli Liebsch.
Verfügbarkeit:  Ausverkauft.

2019 [Ice-Hawks Bietigheim]