• Offizieller Vereinsname: SC Bietigheim-Bissingen-Kornwestheim e.V. (SCBBK)
  • Beiname: „Die Krokodile“, aufgrund des Sponsors Krokodil (Kneipe in der Schieringer Straße)
  • 1. offizieller Fanclub: Bodycheck
  • 1. Kapitän: Rüdiger Schmidt (12)
  • 1. Trainer/Spielertrainer: Richard Piasecki (16)
  • 1. Vorstand: Erich Bartsch

 

 Das Team  

Torhüter:
18  Joachim Eggerle
24  Jürgen Strack
21  Christian Gossack

Verteidiger:
2  Michael Wössner
3  Alfred (Ali) Müller
8  Timothy Lynch
16  Richard Piasecki (ehem. 1. poln. Liga und Nationalspieler, Diplomsportlehrer – spielt mit über 50 Jahren)
18  Wilhelm Marquardt
21  Jörg Reichelt
22  Markus Weida

Stürmer:
1  Robert Kiechle
5  Rene Stutz
6  Winfried Keller
9  Jens Reichelt
10  Andreas Ott
12  Rüdiger Schmidt ©
13  Ralf Lindner
14  Ronald Ross
15  Wolfgang Braun
19  Frank Schöllkopf
20  Jiri Kormanik  (1. tschechische Liga – Asylbewerber)
23  Andreas Henne
25  Dirk Bartsch

 

Die Saison

Baden Canadians – SCBBK 12:1
ERC Waldbronn – SCBBK 3:11
SCBBK – ERC Waldbronn 11:6
27.11.88: SCBBK – ESC Bad Liebenzell 8:7
700 Zuschauer, 1. Sieg gegen den Erzrivalen aus Bad Liebenzell (Oberligaabsteiger), 4-facher Torschütze Jiri Kormanik (inkl. Siegtreffer) – mein erstes Spiel!
07.12.88: SCBBK – Lörrach 19:3 – 700 Zuschauer
18.12.88: SCBBK – Baden Canadians 6:6
1.100 (!) Zuschauer, wir sind das einzige deutsche Team, welches einen Punkt in der gesamten Saison gegen die Kanadier geholt hat!
08.01.89: Balingen – SCBBK 0:8 – mein erstes Auswärtsspiel
15.01.89: SCBBK – EHC Aalen 17:6
22.01.89: ESC Bad Liebenzell – SCBBK 4:6
2.000 Zuschauer. Das erste Spiel des Vereins in einem richtigen Eisstadion – dem Polarion zu Liebenzell – die hatten sogar Sitzplätze! Trotzdem ein gefährliches Pflaster für auswärtige Fans, da die Liebenzeller sehr gewaltbereit waren – wir Fans sind übers Eis in unsere Mannschaftskabine geflüchtet – unsere Jungs sind dann in voller Montur nochmal raus zu den Liebenzeller Fans und haben das „Thema“ erledigt – würden die Spieler heute das immer noch für ihre Fans tun? Wenn meine Eltern das damals erfahren hätten – hätte ich wohl nie mehr zum Hockey dürfen …

Der SCBBK ist Meister der Landesliga Baden-Württemberg!
Die Stadionzeitung erhält den Namen „Bully“


Aufstiegsrunde:

12.02.89: SCBBK – ESC Bad Liebenzell 7:2
26.02.89: SCBBK – TSV Plattenhardt 14:4 – 1.300 (!) Zuschauer
TSV Plattenhardt – SCBBK 0:5 – ohne Spiel
ESC Bad Liebenzell – SCBBK 3:6 – 1.000 Zuschauer davon 200 BiBi´s

Aufstieg als Rundengewinner der Gruppe A mit dem Rivalen Liebenzell (2.) in die Baden-Württemberg Liga. Die Baden Canadians steigen in der Gruppe B ebenfalls auf.

2019 [Ice-Hawks Bietigheim]