Eine eher unangenehme Begebenheit führte zu langjährigen, guten Kontakten unserseits zu den Fans aus dem Harz. Unsere bisher einzige Absage (trotz Anmeldung) an einem der dutzenden Fantreffen, an denen wir teilgenommen haben, ereignete sich im Sommer 1997, und es traf damals die Power Bullys. Was vielen Fanclubs und Gruppen gleichgültig ist hat uns damals sehr geärgert, denn normalerweise kann man sich auf uns verlassen. Vier Wochen später trafen wir dann in Peißenberg beim Fußballturnier wieder auf die Jungs und Mädels der Power Bullys und wir entschuldigten uns auf der Bühne vor gefülltem Festzelt für unsere Absage mit einem schwäbischen Geschenkkorb, was nicht nur Stil hatte, sondern auch gut ankam, und zu engerem Kontakt führte. Somit war es geradezu eine Selbstverständlichkeit, dass wir uns ab 2000 jährlich mit unseren Fantreffen abwechselten, und dadurch die beiden größten Fantreffen Deutschlands gegenseitig voneinander profitierten… Heute sind die Fantreffen Geschichte und um die Kontakte beider Fanclubs ist es auch wesentlich ruhiger geworden.

2019 [Ice-Hawks Bietigheim]