Getreu dem Motto „eine Freundschaft spielt sich im Herzen und den Köpfen der Beteiligten ab, und nicht im Internet oder auf Fahnen und Doppelhaltern“ verhält es sich zwischen der Kreativabteilung aus Sachsen und uns. Man macht beiderseits überhaupt keinen Rummel um die guten Beziehungen, obwohl die bereits viele Jahre anhaltenden und kontinuierlichen Kontakte Anlass dazu geben würden.
Die beidseitige Reisefreudigkeit führte sicherlich mit zur selben Wellenlänge und förderte diese nicht zuletzt auch durch die gemeinsam besuchten Spiele des HCAP, denn auch die Crimmitschauer infizierten sich im Laufe der Zeit mit der Passion für den Tessiner Dorfclub und leben sie in den heutigen Tagen trotz der enormen Distanz gar mehr als wir selbst. Aber auch abseits des Eises sind sich Ice-Hawks und Kultras nah, steht man doch regelmäßig auf der jeweils anderen Gästeliste bei Feiern und runden Geburtstagen! Und das Schöne daran ist: Man steht nicht nur auf irgendeiner Liste, sondern erscheint auch! Und bringt zudem noch außergewöhnliche Geschenke mit, die sprichwörtlich die Freundschaft erhalten, so zuletzt geschehen am 16. Januar 2010 in Bietigheim – wofür wir uns auch heute noch würdevoll bedanken – oder am 22.09.2012 anläßlich des 10-jährigen Bestehens der Kultras in Crimmitschau!

2019 [Ice-Hawks Bietigheim]